Die beiden Wirtinnen der Ausflugsgaststätte Hanskühnenburg, Nina Plümer und Ines Hammer hatte die Kinder- und Jugendfeuerwehr eingeladen, um eine Spende zu übergeben. Anstelle für die Benutzung des Aussichtsturms Eintritt zu bezahlen, haben die Besucher der Wanderbaude auf dem Höhenzug „Acker“ die Möglichkeit eine Spende in einer eigens dafür aufgestellten Dose zu hinterlassen. Diese Spendengelder wurden nun von den beiden Wirtinnen an die Betreuer der Jugendlichen übergeben. Aus diesem Grund waren Kinderfeuerwehrwartin Angelina Zier, Jugendfeuerwehrwart Florian Becker zusammen mit Ortsbrandmeister Uwe Bock auf die Hanskühnenburg gekommen um die Spende entgegenzunehmen.

Während Frau Hammer zum 01.07.2019 als Wirtin ausgeschieden ist, wird die Baude in bewährter Form von Frau Plümer zusammen mit Ihrem Mann weitergeführt. Sie ist während der Sommerzeit Freitag bis Mittwoch in der Zeit von 09:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

IMG 0201

Kinderfeuerwehrwartin Angelina Zier, Nina Plümer, Ortsbrandmeister Uwe Bock, Ines Hammer, Jugendfeuerwehrwart Florian Becker

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com