(14.07.2019, Bad Sachsa, DK) Auf Anforderung der Polizei wurde die Feuerwehr Bad Sachsa um 12:14 Uhr zu einer Personensuche alarmiert. Nachden die Einsatzkräfte die ersten Bereiche abgesucht hatten, wurden die Feuerwehren Neuhof, Tettenborn und Steina zwecks Unterstützung nachgefordert.

Unterstützt wurden die Feuerwehren ebenfalls durch einen Polizeihubschrauber sowie einen Mantrailer-Suchhund der die Fährte der vermissten Person sofort aufnehmen konnte. Diese wurde zwischenzeitlich von einer Spaziergängerin mit Hund im Wald gefunden und der Feuerwehr übergeben. Die Person ist gesund und munter der Familie übergeben worden. Im Einsatz waren 63 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie zwei Beamte der Polizei und zwei Einsatzkräfte ders Mantrailling-Suchhunde.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com