(01.10.2019, Neuhof, DK) Erneuter Brand an Kranichteichhütte. Am Dienstagmorgen wurden die Feuerwehren Neuhof und Bad Sachsa zu einem Brand an den Kranichteich gerufen. Dort brannte zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Teil der Dachkonstruktion der Schutzhütte am Ufer.

Die eingesetzten Kräfte löschten den Schwelbrand mit dem Schnellangriff des Neuhofer LF 10/12. Die Kräfte aus Bad Sachsa konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Ausgerückt waren die Freiwillige Feuerwehr Neuhof mit LF 10/12 und RW 2 und 12 Einsatzkräften, die Feuerwehr Bad Sachsa mit LF 20, TLF 16/25 und ELW 1 mit 19 Kräften, sowie die Polizei mit 4 Beamten und zwei Streifenwagen.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com