(30.10.2019, Neuhof, DK) Am heutigen Morgen (Mittwoch) um 4:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhof zu einem brennenden Unterstand an die Straße von Neuhof Richtung Klettenberg alarmiert. Ein LKW-Fahrer hatte den brennenden Unterstand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die ausgerückten Kräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der Unterstand brannte an einer Stütze im hinteren Bereich, sowie ein Strohballen, der dahinter gelagert war.

Vor Ort war auch ein Streifenwagen der Polizei, sowie die Tatortermittlungsgruppe. Ausgerückt sind 14 Einsatzkräfte mit LF 10/12 und der RW 2, sowie der stellvertretende Stadtbrandmeister im Privat-PKW.

IMG 20191030 WA0008

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com