(06.04.2020, Bad Sachsa, DK) Die Ortsfeuerwehr Bad Sachsa wurde am Montagabend, den 06.04.2020 gegen 22:44 Uhr zu einem brennenden Holzstapel auf den Ravensberg in Bad Sachsa alarmiert. Vor Ort wurde der brennende Teil des Stapels mit 3 C-Rohren abgelöscht, sodass die Löscharbeiten gegen 0:30 Uhr beendet werden konnten. Das Löschwasser wurde mittels Pendelverkehr vom Pädagogium zur Einsatzstelle verbracht, insgesamt wurden 10.000 Liter Löschwasser verbraucht.

Eingesetzt war die Feuerwehr Bad Sachsa mit 21 Kräften und fünf Fahrzeugen, sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.

Bad Sachsa

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com