(09.02.2021, Herzberg, MH) Am Dienstag wurde die Feuerwehr Herzberg gegen 15:00 Uhr in die Hüttuferstraße gerufen. In einem Wohnhaus war es zu einem Schornsteinbrand gekommen welcher bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte nicht auf andere Gebäudeteile übergegriffen hatte.
Nachdem der Schornsteinschacht mit Hilfe der Drehleiter ausgekehrt und die Einsatzstelle an den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister übergeben wurde, konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Für die Dauer des Einsatzes der Drehleiter musste die Hüttuferstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Herzberg: 23 Einsatzkräfte mit HLF20, DLK23/12, LF20, TLF 16/25, ELW
Polizei Herzberg:         2 Beamte mit Streifenwagen  

IMG 0066  IMG 0068

 IMG 0062 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com